Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

Es sind noch Plätze frei

 

Diskursive Gegenstrategien kennen und Phrasen gekonnt kontern

 

Populistische Äußerungen, Schlagwörter und Parolen ohne fundierten inhaltlichen und sachlichen Kern prägen die gegenwärtigen Debatten, insbesondere um die Themen Migration und Flucht. 

 

Hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ehrenamtlich Engagierte sehen sich zusehends mit solch vorurteilsgeprägten Diskursen konfrontiert, in denen versucht wird, vermeintlich Schuldige für gesellschaftliche Probleme zu konstruieren. 

Durch dieses Seminar wird die eigene Position im Sinne einer sachlichen Debatte gestützt. Die Teilnehmenden lernen, in Debatten zu intervenieren und eine überzeugende Argumentation anzuwenden. Am Ende steht ihnen ein Werkzeugkasten aus Faktenwissen und der praktischen Erprobung von Gegenstrategien zur Verfügung. Das Seminar bedient sich Methoden aus der antirassistischen Arbeit. Es handelt sich um ein interaktives Seminar, das von der Mitarbeit der Teilnehmenden und deren Erfahrungen lebt und damit arbeitet. 

 

Der Dozent Sebastian Hammer ist stellvertretender Geschäftsführer des IFAK e.V. - Verein für multikulturelle 

Kinder- und Jugendhilfe - Migrationsarbeit. Er koordiniert dort die Flüchtlingsarbeit sowie antirassistische Bündnisarbeit. Außerdem ist er Dozent an der Akademie für interkulturelle Handlungskompetenzen des IFAK e.V. und der Paritätischen Akademie NRW.

 

Dozentinnen/Dozenten

 

Sebastian Hammer, Sozialwissenschaftler, interkultureller Trainer, Koordinator für die Flüchtlingsarbeit bei IFAK e.V.

Termin

Dauer

Uhrzeit

Kosten

Anmeldeschluss

Maximale Teilnehmerzahl Veranstaltungsnummer

Veranstaltungsart

Organisatorische Beratung 

 

 

 

Fachliche Beratung

 

 

 

Ort

 

 

 

 

 

 

 

 

Übernachtungshinweis

Freitag, 17.11.2017 

1 Termin 

15:00 - 19:00 

Kostenfrei

26.10.2017 00:00 

20

1727026

Seminar

Stephanie Stichnoth 

Telefon: 0202 2822-247 

E-Mail: stichnoth@paritaet-nrw.org

 

Kerstin Lohmann 

Telefon 0202 2822-243 

E-Mail: lohmann@paritaet-nrw.org

 

Evangelisches Gemeindehaus Greven

Kardinal-von-Galen-Straße 10

48268 Greven

Telefon: 02571 72 10

E-Mail: 

Internet: http://www.m-einegemeinde.de

 

Wenn Sie vor Ort übernachten möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das Tagungshaus.