Seminar - Förderung der Selbsthilfegruppen 2018

Die Krankenkassen fördern Selbsthilfegruppen im Gesundheitsbereich finanziell nach §20h SGB V. Antragsfrist für die Pauschalförderung ist jeweils der 31.03. des Förderjahres.

 

Zu diesbezügliche Anträgen, Förderbedingungen und Voraussetzungen möchte ich alle Selbsthilfeaktiven informieren und soweit wie möglich alle Fragen beantworten.

Die Fortbildung beinhaltet sowohl den Themenbereich der Kassenübergreifenden (Pauschal), als auch der Kassenindividuellen (Projekt) Förderung wie z.B. die Fragen: Was ist im Sinne der Förderung eine Selbsthilfegruppe? Wie sieht das Antragsverfahren aus? Welche Bedingungen werden an Selbsthilfegruppen gestellt? Wo und bis wann muss der Antrag eingereicht werden? Wie komme ich an die Antragsformulare?

 

Das Seminar findet statt am:

 

30.Januar 2018

 

um 17:30 Uhr (Dauer ca. 2 – 2 ½ Stunden)

 

im Netzwerk Bürgerengagement

 

Oerweg 38 (Haus 3)

 

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, ist eine telefonische Anmeldung oder Anmeldung per Email notwendig.

 

Tel: 02361-109735

 

selbsthilfe-re(at)paritaet-nrw.org