SPIEGEL ONLINE - Gesundheit

Grippeschutz: Koalition ebnet Weg fürs Impfen in der Apotheke (Mo, 21 Okt 2019)
Die große Koalition will Apothekern erlauben, Grippeschutzimpfungen zu verabreichen. Ärzte sind wenig begeistert.
>> mehr lesen

Demenz-Risiko: Wie es Fußballprofis im Alter geht (Mon, 21 Oct 2019)
Eine größere Chance, 70 Jahre alt zu werden - aber ein höheres Demenzrisiko: Wie es um die Gesundheit von ehemaligen Fußballprofis steht, haben Forscher in Schottland untersucht.
>> mehr lesen

Winterzeit: Wenn die Zeitumstellung den Schlaf stört (Mon, 21 Oct 2019)
Aus Sommerzeit wird Winterzeit: Am Wochenende werden wieder die Uhren umgestellt. Wie stark beeinflusst das eigentlich den Schlafrhythmus?
>> mehr lesen

Studie über biologisches Altern mit 45: Geht's noch? (Sun, 20 Oct 2019)
Die Differenz beim IQ lag bei bis zu 16 Punkten: Wer mit 45 Jahren schnell gehen kann, ist biologisch jünger und geistig fitter als langsamere Altersgenossen, zeigt eine aktuelle Studie.
>> mehr lesen

Ein rätselhafter Patient: Wenn alle Gedanken um die Angst kreisen (Sun, 20 Oct 2019)
Ein Chinese wird mehrmals wegen psychischer Probleme behandelt. Als er erneut mit Anzeichen einer Panikattacke in einer Klinik Hilfe sucht, scheint der Fall klar - doch die Ärzte irren sich.
>> mehr lesen

Gesundheit - WELT

Selfie extrem (Tue, 22 Oct 2019)
Vor Raubtieren, auf Klippen oder Geländern: Weltweit sind bereits Hunderte beim Aufnehmen eines Selfies gestorben. Die Opfer sind durchschnittlich 23 Jahre alt, die meisten Männer. Warum lassen sich Selfie-Süchtige zu immer dramatischeren Aktionen hinreißen?
>> mehr lesen

VR-Brillen können die Gefühlswelten von Depressiven nahe bringen (Mon, 21 Oct 2019)
Virtual Reality Brillen lassen sich zum Beispiel für Spiele und zum schauen von 3D-Filmen einsetzen. VR-Brillen können allerdings noch mehr. So möchte die Robert-Enke-Stiftung mit dieser Technik Gesunden die Gefühlswelten von Depressiven vermitteln.
>> mehr lesen

Verbesserte Gen-Schere mit präziserer Klinge (Mon, 21 Oct 2019)
Es klingt phantastisch: Mit einer neuen Methode können 90 Prozent der Genveränderungen korrigiert werden, die zu Krankheiten führen. Den theoretischen Nachweis dafür wollen Forscher aus Cambridge jetzt erbracht haben.
>> mehr lesen

Das erschreckende Ausmaß der Opioid-Sucht (Mon, 21 Oct 2019)
Jeden Tag sterben in den USA 130 Menschen an den Folgen einer Opioid-Abhängigkeit. Zehntausende Menschen sind durch opioidhaltige Schmerzmittel süchtig geworden. Später wechselten sie zu Heroin und Fentanyl.
>> mehr lesen

Wen die Gicht trifft – und warum (Sun, 20 Oct 2019)
Die Erkrankung galt lange Zeit als typisches Leiden von Fleisch- und Bierliebhabern. Doch das ist nicht die ganze Wahrheit. Schließlich bleiben viele fleischliebende Hedonisten von Gicht verschont – einige Müslienthusiasten erkranken trotz Enthaltsamkeit.
>> mehr lesen