Förderung 2017

Selbsthilfegruppen werden in vielfältiger Weise gefördert. Das kann durch infrastrukturelle Hilfen oder auch finanzielle Hilfen geschehen. So stellen Kommunen, Kirchengemeinden, Krankenhäuser, Krankenkassen ect. oft infrastrukturelle Hilfe zur Verfügung, indem Sie Beratungsstellen vorhalten, Räumlichkeiten anbieten, kostenlos Faltblätter drucken oder beratend tätig sind.

 

Darüber hinaus sind die gesetzlichen Krankenkassen verpflichtet Gesundheits-Selbsthilfegruppen auch finanziell zu fördern.

Hinweise zu Förderungen bieten diese Downloads:

Leitfaden zur Selbsthilfeförderung ab 2014
Leitfaden zur Selbsthilfeförderung ab 20
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Änderungen zum Leitfaden zur Selbsthilfeförderung ab 2014
Änderungen zum Leitfaden zur Selbsthilfe
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung Pauschalförderung

Antrag auf kassenartenübergreifende Förderung - Pauschalförderung
Antrag auf kassenartenübergreifende Förd
Adobe Acrobat Dokument 178.9 KB
Verwendungsbestätigung für Förderbeträge bis 1.000 € 2017
Verwendungsbestätigung für Förderbeträge
Adobe Acrobat Dokument 89.8 KB
Verwendungsnachweis für Förderbeträge ab 1.001 € 2017
Verwendungsnachweis für Förderbeträge ab
Adobe Acrobat Dokument 105.4 KB
Verwendungsbestätigung für Förderbeträge bis 1.000 € 2016
Verwendungsbestätigung für Förderbeträge
Adobe Acrobat Dokument 481.2 KB
Verwendungsnachweis für Förderbeträge ab 1.001 € 2016
Verwendungsnachweis für Förderbeträge ab
Adobe Acrobat Dokument 493.6 KB

Krankenkassenindividuelle Förderung Projektförderung

Antrag auf kassenartenindividuelle Förderung – Projektförderung
Antrag auf kassenartenindividuelle Förde
Adobe Acrobat Dokument 201.0 KB
Verwendungsnachweis für Förderbeträge bis 500 €
Verwendungsnachweis für Förderbeträge bi
Adobe Acrobat Dokument 103.9 KB
Verwendungsnachweis für Förderbeträge ab 501 €
Verwendungsnachweis für Förderbeträge ab
Adobe Acrobat Dokument 132.9 KB
Musterfinanzierungsplan
Musterfinanzierungsplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.2 KB

Senden Sie Ihren Antrag bitte bis zum 31.03. des jeweiligen Förderjahres an die federführende Krankenkasse bzw. an die beauftragte Selbsthilfekontaktstelle.

Bottrop

Knappschaft 

Henning Scholz-Devigne 

Hochstr. 24

46240 Bottrop 

Tel.: 02041/ 72500-10 

Mail: henning.scholz-devigne(at)kbs.de 

Gelsenkirchen

Knappschaft 

Klaus-Peter Saal  

Westerholter Weg 84

45657 Recklinghausen 

Tel: 02361/ 90624-81 

Mail: klaus_peter.saal(at)kbs.de

Recklinghausen

Knappschaft 

Klaus-Peter Saal  

Westerholter Weg 84

45657 Recklinghausen 

Tel: 02361/ 90624-81 

Mail: klaus_peter.saal(at)kbs.de 

Regionale Kontaktdaten
Regionale-Kontaktdaten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 50.5 KB

Weitere Informationen erhalten sie unter:


www.gkv-selbsthilfefoerderung-nrw.de